ONLINE BUCHEN

Anreise:
Abreise:
Personen:
Zimmer:
Buchung bearbeiten
 

Telefonisch Buchen

+49 (0) 30 2605 2097
Specials & Packages
best price
Buchen Sie hier.
Wir garantieren Ihnen den besten im Internet erhältlichen Preis. [MEHR]

Firmen/Promo Login

Soziale Netzwerke

Hotel Berlin, Berlin, Deutschland

Hotel Berlin, Berlin präsentiert sich zum Saisonauftakt der Füchse Berlin als kreativer Premium-Caterer

Die VIP-Gäste des Handball-Bundesligisten erlebten beim ersten Heimspiel der Saison 2010/2011 am vergangenen Sonntag echte Spitzenleistungen – und zwar in doppelter Hinsicht: Auf dem sportlichen Parkett erkämpften sich die Füchse mit einem 25:22 gegen den TuS N-Lübbecke den zweiten Tabellenplatz.

Schon vor dem Spiel, als Cornelia Kausch, Managing Director des Hotel Berlin, Berlin, das mit Spannung erwartete Auftaktcatering des 4-Sterne-Superior-Hauses einläutete, lag in der Max-Schmeling-Halle bestes Erstliga-Niveau in der Luft.

 

Das mit einer großen Portion Leidenschaft und kreativem Bezug zum Sport inszenierte „Jagdschmaus-Buffet“, sorgte bereits vor Anpfiff für überaus gute Stimmung. Und die Begeisterung für diesen kulinarischen Genuss stand der für den sportlichen Erfolg, auch noch lange nach Abpfiff, in nichts nach.

 

Das seit jeher für die Zubereitung exquisiter Speisen bekannte Hotel überzeugte mit einem von Kreativität, großer Vielfalt und hoher Kochkunst geprägten Konzept, das auch eine Live-Cooking-Station beinhaltete. Ausgewählte Speisen werden hier auch künftig direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. „Wir geizen niemals mit unseren Talenten und vielleicht fühlt sich hierdurch ja manch einer zum Besuch unserer Kochkurse im Hotel Berlin, Berlin animiert“, sagt Cornelia Kausch.

 

Doch nicht nur mit seinem kulinarischen Konzept unterstrich der „Echte Berliner, mitten in Berlin“ seine von Leidenschaft geprägte Premiumpartnerschaft mit den Füchsen. Auch die Gestaltung des VIP-Bereichs im „Fuchsbau“ und das vor Ort eingesetzte Hotelteam zeugten von der überaus professionellen Arbeitsweise des Hauses am Berliner Lützowplatz. Mit seinen Vor-Ort-Leistungen und Services präsentierte sich das drittgrößte Hotel der Stadt als echter „Mitspieler“ und verkörperte dabei immer Berliner Originalität. Lebensgroße Displays, die Hotel-Mitarbeiter in witzigen Handball Posen zeigen, kreativ gestaltete Service-Kleidung und Speisekarten mit markigen Sprüchen in Füchse-Manier sind nur einige Beispiele mit denen das Hotel Berlin, Berlin seiner Verbundenheit zum Club Nachdruck verleiht.

„Unser Engagament bei den Füchsen, das weit über dieses Catering hinaus geht, ist das Resultat eines detaillierten und systematischen Auswahlprozesses. Die Füchse sind ebenso wie wir Berliner Originale. Gemeinsam schaffen wir hier Möglichkeiten einmaliger Erlebnisse in einem emotional positiv besetzten Umfeld. Wenn es darum geht, Berliner Originalität zu verkörpern, stehen wir gern in der ersten Reihe mit all jenen, die die Hauptstadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt machen, sagt Cornelia Kausch und lässt erwarten, dass man für den weiteren Saisonverlauf noch so manche Überraschung in petto hat.