ONLINE BUCHEN

Anreise:
Abreise:
Personen:
Zimmer:
Buchung bearbeiten
 

Telefonisch Buchen

+49 (0) 30 2605 2097
Specials & Packages
best price
Buchen Sie hier.
Wir garantieren Ihnen den besten im Internet erhältlichen Preis. [MEHR]

Firmen/Promo Login

Soziale Netzwerke

Hotel Berlin, Berlin, Deutschland

Vielversprechender Nachwuchs aus dem Hotel Berlin, Berlin

Jungköchin steht im Finale der Berliner Jugendmeisterschaften

 

Das Hotel Berlin, Berlin ist eine wahre Talent-Schmiede. Die Souschefin des Hauses, Susanne DeOcampo-Herrmann, kocht in der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands und stellt bei der Culinary Challenge in Singapur vom 20.-23.04.2010 ihr Können unter Beweis. Und auch der Nachwuchs macht von sich reden: Die Auszubildende Mirjam Dwier steht am Sonntag, den 25. April, im Finale der vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DeHoGa) ausgerichteten Berliner Jugendmeisterschaften.

 

Für die 22-Jährige Abiturientin bedeutet Kochen eine große Leidenschaft. „Ich wollte mein Hobby zum Beruf machen und mit dem Hotel Berlin, Berlin habe ich genau den richtigen Ausbildungsbetrieb gefunden“, sagt die ambitionierte Jungköchin im zweiten Lehrjahr. Vor allem die Räumlichkeiten und das Design des traditionsreichen Hauses hatten es ihr angetan.

 

An den Kochtöpfen hat Mirjam Dwier ihr Talent bereits eindrucksvoll bewiesen. Sie qualifizierte sich für die Berliner Jugendmeisterschaften des DeHoGa-Verbandes. Seit acht Wochen bereitet sich die angehende Köchin auf den Wettkampf vor. Von ihrem Arbeitgeber bekommt sie dafür die bestmögliche Unterstützung. So stehen verschiedene Trainings auf ihrem Ausbildungsplan: das Kochen von Menüs mit vorgegebenen Warenkörben, Schnitttechniken werden einstudiert und Ablaufpläne erstellt. Bei allem stehen der Auszubildenden die Souschefin und der Chef der exzellenten Hotelküche mit Rat und Tat zur Seite.

 

 „Als House of Talents liegt uns daran, Talente nicht nur zu entdecken, sondern sie auch zu fördern“,  sagt Cornelia Kausch, Managing Director des Hotels. Insgesamt 47 junge Frauen und Männer werden gegenwärtig im Hotel Berlin, Berlin, dem drittgrößten Hotel der Stadt, ausgebildet – ab Herbst werden es sogar 60 sein. Manch einer konnte sein Talent bereits auch bei Wettbewerben unter Beweis stellen.

 

Für Mirjam Dwier ist es der erste Wettkampf. Acht Auszubildende aus verschiedenen Hotels und Restaurants der Hauptstadt stehen im Finale der Jugendmeisterschaften, das in der Küche der Berliner IHK ausgetragen wird.

 

Jeder Teilnehmer ist aufgerufen, ein Vier-Gänge-Menü für zehn Personen zuzubereiten. Dafür haben die angehenden Köche 5 1/2 Stunden Zeit. Die entscheidende Vorarbeit muss allerdings schon 24 Stunden vorher geleistet werden. Denn am Vortag bekommen die Finalteilnehmer einen Warenkorb und sollen mit genau diesen Zutaten jenes Menü zusammenstellen.

 

Ganz gleich, ob Mirjam Dwier die Jury am Sonntag von ihren Kochkünsten überzeugen kann, für die Zukunft hat die Auszubildende schon konkrete Pläne. Nach der dreijährigen Ausbildung im Hotel Berlin, Berlin möchte sie erst einmal im Ausland internationale Erfahrungen sammeln, am liebsten in Frankreich, dem Land der Feinschmecker. Später will sie vielleicht ein eigenes Restaurant eröffnen.

 

 

 

 

Pressekontakt:

Hotel Berlin, Berlin
Lützowplatz 17, 10785 Berlin, Germany

Kontakt: Anne Bubner - Brand & Media Manager

Phone: +49(30)26052907 • Fax +49(30)2605392907

E-Mail: a.bubner@hotel-berlin.de • Internet: www.hotel-berlin-berlin.com