ONLINE BUCHEN

Anreise:
Abreise:
Personen:
Zimmer:
Buchung bearbeiten
 

Telefonisch Buchen

+49 (0) 30 2605 2097
Specials & Packages
best price
Buchen Sie hier.
Wir garantieren Ihnen den besten im Internet erhältlichen Preis. [MEHR]

Firmen/Promo Login

Soziale Netzwerke

Hotel Berlin, Berlin, Deutschland

Vom Traditionsdampfer zum Business-Flagschiff

Hotel Berlin, Berlin spielt nach umfangreichem Umbau in der ersten Liga der Tagungshotels

 

Das Hotel Berlin, Berlin gehört mit über 700 Zimmern und Suiten, mehreren Restaurants sowie einem leistungsfähigen Eventzentrum zu den größten Häusern der Branche in Deutschland. Das Traditionshotel, 1958 am Lützowplatz geboren, hat sich in den vergangenen vier Jahren zu einem First-Class-Business-Hotel entwickelt und spielt heute in der ersten Liga der Tagungshotels in Deutschland.

 

Das geschichtsträchtige Haus gehört seit Juni 2006 zur schwedischen Pandox-Gruppe, die für ein nachhaltiges Engagement und ein fundiertes Interesse am Aufbau starker Marken im Hotel-Business bekannt ist. Mit der Übernahme wuchs der Anspruch, sowohl höchsten individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, als auch verschiedenste Events - von kleinen Tagungen bis zu großen Kongressen - meistern zu können.

 

In den vergangenen vier Jahren investierte man insgesamt 26 Millionen Euro in den Umbau des Hauses. Die Lobby bekam ein völlig neues Gesicht und ein Großteil der Zimmer und Suiten wurde komplett neu gestaltet sowie mit modernster Technik ausgestattet. Ein Inroom-Entertainment-System mit HDTV und High Speed Internet gehört zum Standard eines jedes Zimmers. Das Interieur der Räume ist je nach Anlass und Bedürfnis auf Geschäftsleute, Familien, Gruppen, Prominente und sogar Staatschefs zugeschnitten.

Als einziges innerstädtisches Haus hat das Hotel Berlin, Berlin eine exklusive Airline Crew Lounge eingerichtet. In der gemütlich gestalteten Lounge, die eigens für Airline Crews konzipiert wurde, können sich Stewarts und Piloten zurückziehen und bspw. kostenlos im Internet surfen.

Mit dem Umbau der ehemaligen Kurfürstensuite zur 120 qm-großen Business Suite Berlin, Berlin wird im Frühjahr ein attraktiver Schlusspunkt innerhalb der Umgestaltung des Hauses gesetzt.

 

 

Besonderes Augenmerk wurde im Hotel Berlin, Berlin auf die Entwicklung des Eventbereiches gerichtet, der von 1.300 m² auf 2.000 m² ausgebaut wurde. Dabei ist das Haus, in dem Meetings, Kongresse und Events eine gewichtige Rolle spielen, ungewohnte Wege gegangen. Denn im Vorfeld der Umbauten hatte sich das Hotel mit Kunden und Nutzern zusammengesetzt, um die Tagungsräume kundenorientiert zu entwickeln und den Bau sowie die Ausstattung nach den Anforderungen des Marktes auszurichten.

„Als Business-Hotel im Zentrum der Hauptstadt bieten wir dem Gast nicht nur alle Annehmlichkeiten für Geschäft und Übernachtungen, sondern geben ebenso kreative Anregungen für Geist und Seele“, erklärt Managing Director Cornelia Kausch die neue Philosophie.

 

Heute stehen für Meetings und Konferenzen 22 verschiedene Räume zur Auswahl – der kleinste 20 m², der größte 540 m² groß. Die Räume sind flexibel zu gestalten und können je nach Bedarf kombiniert und geteilt werden. So ist es möglich, einem Bankett innerhalb kürzester Zeit eine Party, eine Ausstellung oder eine Konferenz folgen zu lassen. Ein professionelles Veranstaltungsteam koordiniert alle Raumanforderungen – unabhängig davon, ob es sich um eine Handvoll Entscheider in einem diskreten Sitzungssaal oder mehr als 1.000 Gäste bei einer Präsentation handelt.

 

Das Hotelmanagement hat mit seinem Team eine echte Business-Kultur entwickelt. „Unsere Mitarbeiter kennen die „In“-Plätze Berlins, wissen, wo etwas los ist und können auch Fragen beantworten, die über das übliche Touristenniveau hinausgehen“, so Cornelia Kausch. In regelmäßigen Trainings werden die Mitarbeiter mit der Philosophie des Hauses vertraut gemacht. Jedes Engagement zahlt sich hier aus: Denn als Angestellter des Hauses ist man auch finanziell am Erfolg des Hotel Berlin, Berlin beteiligt.

 

Die Zahl der Mitarbeiter ist seit 2006 um 23 Beschäftigte auf 210 gestiegen.

Und auch hier ist ein Wachstumsende nicht in Sicht: Ab Herbst will das neue Flagschiff am Lützowplatz die Zahl seiner Auszubildenden von 47 auf 60 erhöhen und zudem noch zwei neue Ausbildungsberufe anbieten – Fachkraft im Gastgewerbe und Fachinformatiker für Systemintegration.

 

 

Pressekontakt:

Hotel Berlin, Berlin
Lützowplatz 17, 10785 Berlin, Germany

Kontakt: Anne Bubner - Brand & Media Manager

Phone: +49(0)3026052907 • Fax +49(0)302605392907

E-Mail: a.bubner@hotel-berlin.de • Internet: www.hotel-berlin-berlin.com