ONLINE BUCHEN

Anreise:
Abreise:
Personen:
Zimmer:
Buchung bearbeiten
 

Telefonisch Buchen

+49 (0) 30 2605 2097
Specials & Packages
best price
Buchen Sie hier.
Wir garantieren Ihnen den besten im Internet erhältlichen Preis. [MEHR]

Firmen/Promo Login

Soziale Netzwerke

Hotel Berlin, Berlin, Deutschland

Von der Tellerwäscherin zur Nationalmannschaft

Souschefin des Hotel Berlin, Berlin als einzige Frau in den Kader der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands berufen

 

Es klingt ein bisschen wie der berühmte „American Dream“ und wieder macht eine starke Frau aus den Reihen des Hotel Berlin, Berlin von sich reden.

Susanne DeOcampo-Herrmann, Souschefin des Hotel Berlin, Berlin, wurde kürzlich als einzige Frau in den Kader der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands berufen. Gemeinsam mit ihrem Team, zu dem insgesamt neun Köche gehören, geht sie im April beim „Culinary Challenge“ in Singapur an den Start. Beim Kampf um den „Goldenen Löwen“, eines der internationalen Highlights der Kochkunst, ist die 30-jährige für die „kalte Ausstellung“, eine warme Vorspeise, die kalt ausgestellt wird, hauptverantwortlich. Alle Speisen werden jedoch immer im gesamten Team vorbereitet.

Um den begehrten Preis der Kochkunst wetteifern Teams aus Australien, Deutschland, Hong Kong, Malaysia, Neuseeland, Schweiz, Singapur, Tschechien und Wales.

In der Küche des Hotel Berlin, Berlin - dessen Name seit jeher für die Zubereitung exquisiter Speisen steht - ist Susanne DeOcampo-Herrmann ohnehin im täglichen Training. Als rechte Hand des Executive Chef unterstützt sie diesen operativ und kümmert sich um die Ausbildung der Nachwuchskräfte. Sie ist verantwortlich für die Umsetzung der Qualitätsstandards in der Lebensmittelsicherheit und gleichzeitig die Vertrauensfrau im Küchenteam, zu dem 30 Mitarbeiter und Aushilfen gehören.

 

Die Souschefin des Hotels hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt und sich durch eine Vielzahl internationaler Einsätze kontinuierlich weiterentwickelt. Schon mit 14 Jahren arbeitete Susanne DeOcampo-Herrmann neben der Schule als Spülerin. Während ihrer Kochausbildung im Holiday Inn Esplanade gewann sie den zweiten Platz des bekannten REWE-Pokals in Berlin und belegte deutschlandweit Rang vier.

Nach ihrer Ausbildung sammelte sie erste Erfahrungen auf Cape Cod in den  USA, wo sie als Chef de Partie in einem Fischrestaurant arbeitete. Zurück in Berlin engagierte man die Frau mit dem exotischen Namen als Privatköchin des amerikanischen Vize-Botschafters.

Mit einem Vollzeit-Stipendium der Messerfirma F. Dick für die Johnson und Wales University in Amerika im Gepäck, legte sie nach nur 21 Monaten den Bachelor ab. Später arbeitete Susanne DeOcampo-Herrmann freiberuflich als Souschefin an der New Yorker Columbia Universität, bis die mit einem Amerikaner philippinischer Herkunft verheiratete und zweifache Mutter dann im Jahre 2009 nach Deutschland zurückkehrte.

Seit Oktober letzten Jahres nun begeistert sie die Gäste des Hotel Berlin, Berlin mit ihren Kreationen.

 

 

 

 

Pressekontakt:

Hotel Berlin, Berlin
Lützowplatz 17, 10785 Berlin, Germany

Kontakt: Anne Bubner - Brand & Media Manager

Phone: +49 (0) 30 2605 2907 • Fax +49 (0) 302605 39 2907

E-Mail: a.bubner@hotel-berlin.de • Internet: www.hotel-berlin-berlin.com