Skip to main content
Event planen
Wunderkerze

Berlin ist auch im Winter eine Reise wert

Attraktionen in Berlin im Winter

Alexanderplatz FernsehturmAlle Berlin-Besucher werden einige der Orte sehen wollen, die die Stadt in den Mittelpunkt der Geschichte des 20. Jahrhunderts gerückt haben, wie z.B. das restaurierte Reichstagsgebäude und Checkpoint Charlie. Berlin hat auch eine erstaunliche Vielfalt an Museen und Kunstgalerien. Obwohl Berlin eine große Stadt ist, ist das Zentrum kompakt und es ist ein großartiger Ort zum Spazierengehen, besonders wenn Sie ein Hotel mit einer guten zentralen Lage wie das Hotel Berlin, Berlin wählen, das in der Nähe des Tiergartens (Berlins riesigem Park) und auch nicht weit vom Kaufhaus des Westens, dem größten Kaufhaus Europas, liegt. Das historische Wintergarten-Varieté-Theater, ebenfalls in der Nähe des Tiergartens, bietet spektakuläre Shows für jeden Geschmack. An einem klaren, sonnigen Tag (Berlin hat im Winter reichlich davon), gehen Sie auf die Spitze des Fernsehturms am Alexanderplatz, dem höchsten Gebäude der Stadt, für einen wunderbaren Ausblick und vielleicht ein Essen.

 

 

Festivals im Winter

Zu den Berliner Festivals in den Wintermonaten gehören die berühmten Internationalen Filmfestspiele Berlin, auch Berlinale genannt, die jedes Jahr im Februar stattfinden und einige der weltbesten Filmfachleute anziehen. Das jährliche Festival of Lights im Oktober bietet spektakuläre Lichtdarbietungen an vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie zum Beispiel am Brandenburger Tor. Diejenigen, die sich für die Avantgarde interessieren, werden das CTM-Festival für abenteuerliche Musik und Kunst genießen, das Ende Januar beginnt - das Thema für 2018 lautet "Aufruhr".

Weihnachtsmärkte in Berlin

Glühwein auf dem WeihnachtsmarktWenn Sie Weihnachtsmärkte mögen, haben Sie die Qual der Wahl: In Berlin gibt es Dutzende davon, darunter einen großen hinter dem Alexanderplatz, die Berliner Weihnachtzeit. Alle üblichen Attraktionen, wie Essen und Trinken, Bastelstände und Weihnachtsgeschenke finden Sie hier. Der Charlottenburger Schloss-Weihnachtsmarkt in und um das historische Schloss herum ist einer der größten und bietet Besuchern die Möglichkeit, die atemberaubende Architektur des Schlosses sowie hochwertige Lebensmittel und Kunsthandwerk zu genießen.

 

 

 

   

Gemütliche Cafés zu besuchen

Im Winter gibt es nichts Gemütlicheres als Kaffee und Gebäck in einem der prächtigen Berliner Cafés. Im eleganten Café Einstein, am Tiergarten, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wo sie ihren eigenen Kaffee rösten und leckeres Brot und Kuchen backen. In Kreuzberg, in der Nähe des Checkpoint Charlie, steht das modisches Kaffeehaus Westberlin mit kostenlosem WLAN, das von Touristen sehr geschätzt wird. Ein weiterer angesagter Spot ist Katie's Blue Cat Cafe in der Friedelstraße mit englischer Speisekarte und amerikanischem Ambiente.